Samstag, 17 Juli 2021 23:22

Hockey: Weibliche U18 mit Remis an die Tabellenspitze

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Weibliche U 18 des FHTC holt in der Mitteldeutschen Meisterschaft im Heimspiel gegen die dezimierten Gäste vom ATV Leipzig mit einem 1:1 (0:1) Unentschieden den vierten Punkt. Gemessen an den eigenen Möglichkeiten, hätte noch deutlich mehr drin sein können.

Mit einem Sieg und einem Remis nach zwei Spielen schiebt sich der FHTC vorerst auf Tabellenplatz 1.

„Wir haben heute trotz der schwierigen Bedingungen super nach vorne gespielt“, schätzte Betreuerin Stefanie Oertel die Teamleistung nach Abpfiff ein. Der FHTC erarbeitete sich bei Starkregen, Nebel und rutschigem Boden viele Kreisszenen, geriet aber schon im ersten Viertel in Rückstand. obwohl der ATV nur mit acht Feldspielerinnen anreiste. „Die Moral hat aber gepasst und wir konnten zum Glück eine der vielen Chancen zum Ausgleich nutzen“, freute sich Oertel. Linn Bittermann machte im Schlussviertel (45.) den vielumjubelten Ausgleich, der den FHTC an die Tabellenspitze bringt. Trotzdem belohnten sich die Gastgeberinnen am Ende nicht mit einem zweiten Treffer und mussten auch in der Verteidigung gegen die trotz Unterzahl immer gefährlichen Leipzigerinnen alles rausholen. „Hinten haben wir heute zum Glück fast alles geklärt und auch mit einigen Paraden von Lara Fleischer den Punkt festgehalten. Uns fehlt vor allem im gegnerischen Kreis noch das Selbstvertrauen und die Cleverness im Abschluss. Aber daran können wir ja noch arbeiten.“

Für die Eleven geht es nach der Sommerpause am 11. September in Machern weiter im Nachholespiel gegen Tabellenvierten SG HCLG/Tresenwald.

FHTC: Steinhart, Münzner, Patzig, Valentin, A. Schröder, von Wolfersdorf, Bittermann (1), Freitag, Zech, Papendick, L. Schröder, Fleischer Schiedsrichter: Ströhle, Göpfert

Bildergalerie

Mehr in dieser Kategorie: « Hockey: Weibliche Jugend B holt Platz 5

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.