Mit Peter Schubert vermeldete die BSG-Lok Freiberg nicht nur ihren ersten Spieler im DDR-Nationalkader-Trikot.
Die Hockeyaktiven des FHTC blicken frohen Mutes ins neue Jahr. Zwar können die Gelb-schwarzen momentan durch gelockerte Auflagen seit letzter Woche mit höherer Intensität in den Freiberger Sporthallen trainieren. Doch Wettkampfpraxis kann weiterhin nicht gesammelt werden. Trotzdem gab es für…
Die Damen-Regionalliga OST im Hallenhockey findet ohne den FHTC statt.
Seit 19.November 2021 gilt in Sachsen die Überlastungsstufe nach § 2 Abs. 4 Nr. 2 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung.
Die weibliche U12 sorgt für einen Paukenschlag und gewinnt in Machern die Mitteldeutsche Meisterschaft.
Der FHTC-Nachwuchs hat mit der Männlichen U10 den Einzug in die Endrunde der Mitteldeutschen Meisterschaft geschafft. Das Team bezwang in Chemnitz als Tabellenzweiter in Staffel B den Drittplatzierten ESV Dresden mit 6:3 und sicherte so den zur Qualifikation benötigten Tabellenplatz…
Der Zugewinn an Punkten auf dem FHTC-Nachwuchskonto fiel mit neun Punkten aus acht Spielen mager aus. Trotzdem gab es Grund zur Freude. 
Seite 1 von 2